Ramnips Homepage-Help      www.chathomepage.de  
Quickies





Hinweis-Fenster mit Text beim Öffnen der HP

<script>alert(' Text ')</script>

Anstelle von Text gewünschen Text ersetzen! (nicht ' & ' vergessen).

zurück nach oben



Hinweis-Fenster mit Text beim Schließen der HP

<body onunload="alert(' Text ')">

Anstelle von Text gewünschen Text ersetzen! (nicht ' & ' vergessen).

zurück nach oben



Farbiger Rand um die Homepage

<style type="text/css"><!--body{border: 20px #DF0000 solid}--></style>

Wir bedienen uns eines externen CSS-Aufrufes. Sämtliche Inhalte (inkl. Scrollbar) rücken um die entsprech. Pixelanzahl nach innen. Werte für Stärke und Farbe des Rahmens wie gewünscht ändern.
20px=Rahmenstärke, #DF0000=Farbwert (hier rot), solid=Rahmenfülle (unverändert lassen)

zurück nach oben



Text schnell und einfach einrahmen

<div style="border:5px solid #0000FF; padding:10px;"> Inhalt </div>

Eine einfache Umrahmung erzielt man mit einem gestylten DIV-Bereich, in dem der Inhalt neben gewöhnlichem Text natürlich auch weitere HTML-Funktionen einnehmen kann.
Erläuterungen zu den Parametern:
border:5px solid #0000FF - Rahmen mit 5 Pixel Stärke, durchgehende Linie und Farbwert #0000FF (blau)
padding:10px - Abstand des Inhalts zum Rahmenrand, hier im Beispiel 10 Pixel

zurück nach oben



fixiertes Hintergrundbild (feststehend)

<body bgproperties="fixed">

Das Hintergrundbild steht fest angewurzelt im Hintergrund und ''läuft'' beim Scrollen nicht mehr mit. Diesen Code kann man an einer beliebigen Stelle auf der HP einfügen.
Seit Mai 2005 braucht man im Knuddels-Homepageeditor übrigens nur noch das Häkchen bei [Fixieren (Hintergrund scrollt nicht mit)] setzen. Der Editor übernimmt den Rest von allein.

Probleme beim Firefox-Browser?
Wird der Hintergrund nicht feststehend angezeigt? Dann mit CSS aushelfen:
<style type="text/css"><!--body{background-attachment:fixed;}--></style>

zurück nach oben



Hintergrundfarbe ändern

<body style="background-color: #007F00">
   oder
<style type="text/css"><!--body{background-color: #007F00}--></style>

Der Knuddels-Homepageeditor erlaubt nur eine begrenzte Anzahl von Farbhintergründen. Also muss hier CSS ran um HTML zu übertrumpfen.
Die 1. Variante zeigt den Style-Paramter direkt im HTML-Tag "body".
Die 2. Variante zeigt die generelle Bestimmung durch eine typische CSS-Klasse.
In beiden Beispielen können die HEX-Codes oder die Farbnamen verwendet werden.
Im Beispiel würde der Hintergrund in dieser Farbe erscheinen.

zurück nach oben



Kontextmenü (Rechtsklick) unterbinden

<body oncontextmenu="return false">

Das Kontext-Menü, welches nach einem Rechtsklick erscheint, bleibt verborgen.

zurück nach oben



Markieren verhindern

<body onselectstart="return false">

So kann nicht mehr (vor allem Text) markiert werden.

zurück nach oben



fester Statustext

<body onmouseover="window.status=' Text ';return true;">

Erzielt einen festen Text in der Statuszeile.

zurück nach oben



Body-Randabstand verändern

<body marginheight="0" marginwidth="0" topmargin="0" leftmargin="0">

Hier im Beispiel wäre der Rand Null. Hat bei einer Knuddels-HP jedoch geringe Auswirkungen.

zurück nach oben



Zwangs-Rand umgehen

<div style="width:1000px">    Inhalt   </div>

Um die vom Knuddels-Homepage-Script festgesetzte, maximale Zwangsausdehnung von 600 Pixeln zu umgehen, verwendet man für jedes Editierfenster das oben stehenden <div>-Tag. So kann man z.B. bis an den linken Rand der Seite schreiben. Am Ende eines Editierfensters bitte nicht </div> vergessen.

zurück nach oben



Imagetoolbar ausschalten

<meta http-equiv="imagetoolbar" content="no">

Der Internet Explorer bietet ein neues Feature namens "MyImage Toolbar" an, welche es ermöglicht, Grafiken mit einem einfachen Mausklick zu speichern, zu drucken oder via E-Mail zu versenden. Der o.g. Meta-Tag schaltet diese Funktion jedoch aus.

Um die Toolbar bei einzelnen Bildern zuzuschalten, folgenden Zusatz verwenden:

<img src="http://..../bild.jpg" GALLERYIMG="yes">

zurück nach oben



Link: Seite zu Favoriten (nur Internet Explorer)

<a href="javascript:window.external.addfavorite('http://www.chathomepage.de/','Ramnips Homepage-Help')">Ramnips Homepage-Help zu den Favoriten</a>

URL, Favoriten-Eintrag und Link-Text wie gewünscht abändern

Beispiel:
Ramnips Homepage-Help zu den Favoriten

zurück nach oben



Link: Zur Startseite machen

<a href="#" onClick="this.style.behavior='url(#default#homepage)'; this.setHomePage('http://www.chathomepage.de/');">Ramnips Homepage-Help als Startseite</a>

URL und Link-Text wie gewünscht abändern

Beispiel:
Ramnips Homepage-Help als Startseite

zurück nach oben



Bild/Text nebeneinander

<img src="http://www..../bild.jpg" align="left"> Text...
oder
<img src="http://www..../bild.jpg" align="right"> Text...

Beispiel für align="left":
So und hier schreiben wir jetzt mal Text!

Links sehen wir ein Bild.
Wenn man weiter und weiter schreibt,
wird der Text irgendwann unter dem Bild weitergehen.
Man muss natürlich etwas testen!
So kann man auch ohne Tabellen
Text und Bild nebeneinander zaubern.

zurück nach oben



Scrollbar (vertikal) ausblenden

<style type="text/css"><!--body{overflow-y:hidden;}--></style>

Wer das Knuddels-Gimmick "Autoscrolling" verwendet, braucht nicht unbedingt die Scrollbar auf der rechten Seite. O.g. Stylesheet-Code blendet die Scrollbar aus.

zurück nach oben



Linkfocus-Rahmen entfernen

<a onfocus="this.blur()" href="http://www.chatfarben.de/" target="_blank">Ramnips Farbtabelle</a>

Beim Klick auf den Link wird bei einigen Browsern der meistens kaum sichtbare gestrichelte/gepunktete Rahmen um das Linkobjekt entfernt. Dem a-tag wird einfach der Zusatz onfocus="this.blur()" verpasst.

zurück nach oben



Fenstergröße beim Seitenladen bestimmen

<body onload="window.resizeTo(800,600)">

In diesem Beispiel würde das Fenster auf 800 x 600 Pixel eingestellt.
Die Werte für die Größe also nach eigenem Wunsch anpassen.

zurück nach oben



identische Textübernahme mit <pre>

<pre> Text </pre>

Für die "faulen" Codierer, die für &nbsp; und <br> nichts übrig haben!
Der PRE-Befehl übernimmt Leerzeilen und Abstände aus dem Editortext. Normalerweise entfernt der Browser nämlich "überflüssige" Leerzeichen und Leerzeilen.

zurück nach oben



vertikalen und horizontalen Zentrierungszwang erreichen

Wer kennt das nicht, ein relativ kleiner Inhalt einer Webseite soll stets genau in der Mitte angezeigt werden. Ganz egal wie groß das Browserfenster ist.
So funktioniert es:
Hier klicken

zurück nach oben



Bilder "schützen"

Jeder kennt den Rechtsklick auf ein Bild und den Klick auf Speichern unter. Schwupps - schon ist das Bild gespeichert oder der Bild-URL abgelesen.
Mit der Tabelle kann man dem jedoch etwas trickreich entgegenwirken.
So funktioniert der
Bildertrick (klicken).

zurück nach oben