Ramnips Homepage-Help      www.chathomepage.de  
Anker/Textmarken/Sprungmarken

Textmarken setzt man dann in einem Webdokument ein, wenn die Seite nach unten hin lang ist und man den Besucher über so genannte "Sprungmarken" navigieren lassen möchte. Die HTML-Ankersetzung ist eigentlich sehr unkompliziert, jedoch etwas aufwendig zu erklären. Und wie könnte man besser erklären, als mit einem Beispiel!
Man kann diese Sprungmarken auf der gesamten HP verteilen, unabhängig davon, in welchem der Bearbeitungsfenster man sich im Knuddels-Homepageeditor befindet.



Die 2 nötigen Befehle...

<a name="NAME"> </a>     definiert an dieser Stelle eine Textmarke
<a href="#NAME"> Text </a>     Sprung zu einer Textmarke - nicht die Raute # vergessen!

Wir stellen also fest, der uns bereits bekannte HTML-Code <a href= taucht hier wieder auf.
In Verbindung mit einer Raute # und dem betreffenden Ankernamen wird er zum "Link" zur Sprungmarke.


Die Erklärung am Beispiel...

<a name="start"></a>
definiert die Textmarke "start", sie wird Ausgangspunkt, denn wir wollen ja aus den Unterkategorien, die später folgen, den Besucher wieder nach oben zum Hauptmenü "schiessen". Zwischen > < muss dabei kein Text stehen.
<a href="#aboutme">About me</a>
Der Link mit "Sprung" zur Textmarke "aboutme", die wir erst weiter unten festlegen werden.
<a href="#freunde">Das sind meine Freunde</a>
Der Link mit "Sprung" zur Textmarke "freunde", die wir erst weiter unten festlegen werden.
<a href="#hobbies">Meine Hobbies</a>
Der Link mit "Sprung" zur Textmarke "hobbies", die wir erst weiter unten festlegen werden.
<a href="#links">Meine Lieblingslinks</a>
Der Link mit "Sprung" zur Textmarke "links", die wir erst weiter unten festlegen werden.
<a href="#greetz">Grüße</a>
Der Link mit "Sprung" zur Textmarke "greetz", die wir erst weiter unten festlegen werden.

Nun beginnen wir, die Kategorien abzuarbeiten.

<a name="aboutme"></a>
Hier definieren wir also die 1. Sprungmarke "aboutme" und beginnen uns vorzustellen. Würde man oben nun auf den Link "About me" klicken, würde die Seite automatisch an diese Sprungmarke "fliegen".
Name: xxx
Geb.: 11.11.1111
Haarfarbe: grün
Wohnort: Buxtehude
...und so weiter und so weiter....
<a href="#start">zurück zum Start</a>
Und mit diesem Ankerlink "schiessen" wir den Besucher wieder zurück zum Start, also zurück zum Menü.

<a name="freunde"></a>
Hier definieren die 2. Sprungmarke "freunde". Würde man oben nun auf den Link "Das sind meine Freunde" klicken, würde die Seite automatisch an diese Sprungmarke "fliegen".
Meine Freunde:
A B C D E F G
1 2 3 4 5 6 7
James...
Wer ist eigentlich Maff???
<a href="#start">zurück zum Start</a>
Und mit diesem Ankerlink "schiessen" wir den Besucher wieder zurück zum Start, also zurück zum Menü.

Das ganze machen wir jetzt noch mit Hobbies, Lieblingslinks und Grüße:

<a name="hobbies"></a>
Meine Hobbies:
Ramnip über Ankersetzung ausquetschen
chatten
maffen
freundlich schauen
<a href="#start">zurück zum Start</a>

<a name="links"></a>
Meine Lieblingslinks:
www.knuddels.de
www.chathomepage.de
andere Links kenne ich nicht!
<a href="#start">zurück zum Start</a>

<a name="greetz"></a>
Grüße:
Den Ramnip, auch wenn ich seine Ankererklärung nicht verstehe
Den Holgi, weil er so einen tollen Chat hat
denjenigen, der HTML erfunden hat
<a href="#start">zurück zum Start</a>

Beispiel-Demo:
Chatters knuddelige HP